Cousinen unter sich – ein Girlsshooting im Studio

Hallo ihr Lieben.

Diese drei Mädels sind Cousinen und haben das bevorstehende Weihnachtsfest als Gelegenheit genutzt mal richtig schöne Fotos zu machen.
Sie haben sich extra in Schale geschmissen und kamen zu uns ins Studio. Sie haben sich vor der Kamera echt gut angestellt und die fertigen Ergebnisse gab es dann als Geschenk für Mamas & Tanten. Eine total schöne Idee!

Julia und Katharina – zwei Portraitshootings zur Konfirmation

Hallo ihr Lieben,
wir versuchen auch im Trubel der laufenden Hochzeitssaison ein bisschen was für euch zu bloggen! 🙂
Heute zeigen wir euch die Fotos von Katharina und Julia:
Ihre Mamas waren ganz begeistert von den Gruppenfotos, die wir für sie und ihre Freundinnen ein halbes Jahr vorher geschossen hatten und haben sich gemeinsam abgesprochen uns jeweils für ihre Töchter für Portraitfotos zur Konfirmation zu engagieren.
Sie hatten sich zusammen mit ihren Töchtern auch etwas ganz Besonderes in den Kopf gesetzt.
Es sollten keine 0-8-15-Konfifotos werden, sondern jeweils die größte Leidenschaft ihrer Töchter zeigen.
So kam es also dazu, dass wir Julia am Feuerwehrhaus mit einem unheimlich schönen Oldtimer-Feuerwehrauto und Katharina in der Nähe vom Reitstall an der Eder mit ihrem Pferd fotografiert haben.
Durch die besonderen Locations hat das Fotografieren unheimlich Spaß gemacht. Man hat den Mädels richtig angemerkt, dass sie sich wohl gefühlt haben und wir denken die Ergebnisse sprechen für sich! 🙂

Tessa – die kleine Dame weiß genau was sie will – ein Kids-Shooting

Hey ihr Lieben,
heute wollen wir euch gerne die Fotos von dieser noch sehr jungen Power-Frau zeigen. 😉
Nachdem die kleine Familie mitsamt der fünfjährigen Tessa zum Fotoshootingtermin bei uns eintraf und wir anfingen uns zum Fotografieren fertig zu machen, wurde uns auch direkt mitgeteilt:
„Tessa will keine Kinderfotos mehr. Sie hat gesagt sie will lieber richtige Erwachsenenfotos“ – Das lassen wir uns natürlich nicht zwei mal sagen. 😉

Die junge Dame hatte sich auch im Vorfeld genau überlegt was sie anziehen möchte. Sie hat sich ein Jeans-Kombi und ein rosa Kleid ausgesucht. Zum Kleid gab es eine passende rosafarbene Haarspange und auch noch alternative Schuhe, aber wir haben uns dann doch dazu entschlossen die rosafarbenen Stiefeletten auch für’s zweite Outfit zu nehmen. Mama und Papa durften aber bloß nicht zu viel zugucken. Die mussten brav auf dem Sofa sitzen und warten. 😀

Wir ihr seht war nichts dem Zufall überlassen. Tessa hat ihren Job vor der Kamera ganz super gemacht. Später haben wir dann auch ein paar Fotos mit unserer kleinen Schultafel gemacht, auf die sie ihren Namen schreiben durfte. Kinder-Handschrift ist etwas so Süßes, so Persönliches und vor allem genauso vergänglich wie das Alter der Mäuse selbst. Deswegen finden wir es immer so schön, wenn sie mit auf die Fotos kommen kann. <3

Mamas on Tour

Hallo ihr Lieben,
einzelne Bilder habt ihr von dieser Truppe auf unserer Facebookseite schon erhaschen können – heute seht ihr mehr!
Die „Mamas on Tour“ sind eine Truppe von 13 Freundinnen, die sich einen runden Geburtstag von Einer von ihnen zum Anlass genommen hat mal ein paar schöne Bilder zur Erinnerung machen zu lassen.
Zwar gab es ein paar Startschwierigkeiten – so viele Personen müssen ja schließlich erst mal koordiniert werden und am Ziel ankommen, aber sie waren bestens vorbereitet: Farblich aufeinander abgestimmt – UND – hatten sogar Team-Shirts dabei. Total witzig. 😀
Luftballons waren dann auch noch am Start. Die durften wir am Ende behalten und haben sie sogar am Tag danach bei zwei weiteren Shootings mitbenutzt. (Wie praktisch.) 😀
Also wir würden sagen: Das sieht nach Spaß aus – die Ladies haben das toll gemacht!

Lena und die Ladies – ein Junggesellinnenabschiedsfotoshooting

Hallo ihr Lieben!! 🙂
Heute wandern die Fotos von einem Junggesellinnenabschiedsfotoshooting (waas für ein Wort…) in unserem Blog!

Lena wurde zu ihrem JGA von ihren Mädels mit dem Fotoshooting mit uns überrascht. Das ganze war schon seeehr lang im Voraus geplant.
Schon fast ein halbes Jahr vorher haben wir abgesprochen, dass wir uns für das Shooting im Grünen treffen wollen. Gewünscht hatten sich die Mädels den Auepark in Kassel.
Es hat bis 20-30 Minuten vor unserem Date geregnet wie aus Eimern – wir dachten schon das ganze würde – wortwörtlich – ins Wasser fallen. Doch dann plötzlich – Regenpause!! 🙂
Und als wir begonnen haben zu shooten kam sogar die Sonne raus. Was wünscht man sich mehr.
Die Mädels hatten total coole selbstgemachte „Turnbeutel“ an und haben daraus auch noch tolle Accessoires gezaubert. Seifenblasen, Brillen & Hüte.
Es war auf jeden Fall total witzig – seht selbst!! 😉

Zuckermaus Elina – ein Babyshooting zu Hause

Hallo ihr Lieben! 🙂
Von den Taufbildern (hier klicken) kennt ihr Elina und ihre Familie vielleicht schon vom Sehen.
Was wir euch noch nicht gezeigt haben ist das Homeshooting, dass die Familie vorweg schon gebucht hatte.
Die Vier wohnen in ihrem neugebauten Eigenheim, dass eine perfekte Kulisse abgegeben hat. Mama hat auch extra passende Familienoutfits rausgesucht und war perfekt auf das Shooting vorbereitet. Die kleine Elina hatte richtig gute Laune und hat über beide Ohren gestrahlt. Das hat sie so schön gemacht, dass eins ihrer Fotos sogar unser Schaufenster ziert. 🙂
Ihre große Schwester Emilia hatte auch ganz viel Spaß am Fotografiertwerden. Ihr seht – es lief also wie am Schnürchen!! 🙂

Tattoo-Lady im Fabrikhallenstyle – ein Portraitshooting

Hallo Freunde,

heute geht’s mal so gar nicht standard-mädchenmäßig bei uns her.
Anne-Marie ist selbstständig als Tätowiererin unter dem Namen Mini Ink unterwegs.
Sie wollte für’s Business – und auch für privat ein paar schicke Portraits. Und weil mädchenmädchenmäßig so gar nicht zu ihr passt, haben wir ein altes Fabrikgelände geentert.
Passender geht’s kaum! Hat Spaß gemacht. 🙂