Jessica und Dimitri – für die Ewigkeit – eine Hochzeitsreportage in Bottendorf

Hallihallo ihr Lieben,
heute ist wieder feierliche Stimmung angesagt – die nächste Hochzeit zieht auf unserem Blog ein. 🙂

Jessica und Dimitri haben den Schritt vor den Traualtar gewagt. Als Jessica schon letztes Jahr bei mir, Breena, angefragt hat, ob ich ihre Hochzeitsfotografin sein möchte habe ich mich sehr gefreut. Nicht nur, weil wieder ein Paar ihr Vertrauen in unsere Arbeit legt, sondern auch weil Jessica und ich eine ganze Weile in die selbe Schulklasse gingen.
Wie das so ist haben sich unsere Wege danach getrennt, aber sich so wiederzutreffen ist doch ein schönes Ereignis!! 🙂
So kam es also, dass ich ihre Trauung in der evangelischen Martinskirche in Bottendorf und die anschließende Feier im DGH Bottendorf begleiten durfte.

Durch den ganzen Tag zog sich die wunderschöne Blumendeko wie ein roter Faden. Die Trauung war total locker, mit viel Freude und sehr emotional!
Im Anschluss ging es quasi „nur über die Straße“ ins DGH Bottendorf wo groß und ausgelassen gefeiert wird. Wir haben uns dann einen passenden Moment rausgesucht in dem wir uns von der Feier kurz verkrümelt haben um uns für das Paarshooting in Feld und Wiese zu wagen. 🙂
Es war ein sehr gelungener Tag. Es war toll dabei zu sein und die Ergebnisse sprechen eigentlich auch ihre eigene Sprache. 😉